Welche Folgen hat ein Trauma?

"Trauma-Symptome werden nicht durch das äußere Ereignis verursacht. Sie entstehen, wenn überschüssige Energie nach dem traumatischen Ereignis nicht aus dem Körper entladen wird. Diese Energie bleibt im Nervensystem gebunden und kann auf Körper und Geist verheerende Auswirkungen haben." Dr. Peter Levine

 

Wenn diese im Nervensystem gebundenen Energien nicht gelöst sind, reagiert der Organismus als würde die Bedrohung weiterhin bestehen. Die in der Gegenwart zu beobachtenden Verhaltensmuster, Reaktions-

weisen, Überzeugungen, Gefühle und Gedanken der Person sind oft noch mit den erschreckenden Erfahrungen der Vergangenheit gekoppelt. Für den Betreffenden entstehen, manchmal noch Jahre später, verwirrende, beängstigende psychische und somatische Symptome, wie beispielsweise Übererregbarkeit, unangemessene Reaktionen im Alltag, Ängste, Panik, leichte Schreckhaftigkeit, Depression, Schlaflosigkeit, Bindungs-störungen, chronische Verspannungen und Schmerzen, Erschöpfung, Gefühle der Entfremdung ... 

 


  

 


Somatic Experiencing Practitioner

CranioSacrale Biodynamik

Kreative Tanz- und Ausdruckstherapeutin

 

 Praxis

Im Auenblick 3

61209 Echzell/Bingenheim

Tel. 06035 / 96 78 75

kontakt@doris-mika.de

www.doris-mika.de